PIANO E FORTE

WERKSTATT FÜR FLÜGEL , KLAVIERE UND FENDER RHODES
IHR KLAVIERSTIMMER IN BERN

ÜBER PIANO E FORTE

Die Firma piano e forte wurde 1999 von Mathias Minder und Alexander Russius gegründet. Die beiden kennen sich seit der Berufsausbildung zum Klavierbauer und -stimmer.

Nach der Berufsausbildung arbeitet Mathias ein Jahr in Berlin bei Carsten Spengemann. Alexander belegte zwei mehrwöchige Volontariate bei Steingraeber & Söhne in Bayreuth und bei Sauter in Spaichingen. Ausserdem arbeitet er als Freelancer bei  Pianoservice Hofmann in Winterthur.

Die erste Werkstatt wird im Berner Matte Quartier eingerichtet. Das Hochwasser im Jahr 2005 verursacht einen Totalschaden. Die Werkstatt muss neu aufgebaut werden. Der neue Standort im Breitenrain ist glücklicherweise hochwassersicher.

Mathias Minder hat piano e forte im Januar 2008 aus familiären Gründen leider verlassen.  

hammerköpfe.jpg

Piano e Forte in Zürich

Ich bin in Zürich aufgewachsen, daher betreue ich da bereits einen kleinen Kundenkreis. Diesen möchte ich erweitern.  Daher halte ich mich beruflich und auch privat regelmässig in Zürich und Umgebung auf.